Aktuelles > Ergebnisse und Nachbericht 3. Bezirksjugendrangliste vom So, 01.10.2017

Tischtennisnachwuchs spielt um Schwerpunktranglistenplätze

Tollen Tischtennissport bekamen die Zuschauer und Betreuer beim Bezirksranglistenturnier des Nachwuchses am Sonntag in Wehingen zu sehen. Der Tischtennis-Nachwuchs aus dem Bezirk Oberer-Neckar zeigte einmal mehr, dass die Vereine eine hervorragende Jugendarbeit leisten und die Kinder und Jugendlichen in puncto Tischtennis, mit Feuereifer bei der Sache sind.

Entgegen den sonst ausgespielten Jahrgangsranglisten wird bei diesem Turnier nur in den Altersklassen U15 und U18 gespielt. Die Ergebnisse dieser ausgetragenen 3. Bezirksrangliste des Tischtennisbezirks Oberer-Neckar, dienen als Qualifikationsgrundlage zur weiterführenden U15 bzw. U18 Schwerpunktrangliste des Bezirks West, die am 22.Oktober ausgespielt wird. Gespielt wurde im sogenannten „Schweizer-System“, sodass jeder Teilnehmer in der Summe 7 Spiele zu absolvieren hatte und gegen möglichst gleich starke GegnerInnen anzutreten hatte.  Bei den Jungen U15 kämpften daher gleich 35 Teilnehmer um die zwei begehrten Tickets zum Schwerpunktranglistenturnier, während es bei den U18 Jungs 14 Kontrahenten waren. Im Mädchenbereich wurden die 11 Starterinnen alle zusammen in einer Spielklasse gewertet und die Startplätze danach gesondert ermittelt. Ganz stark präsentierte sich letztendlich der Nachwuchs des TSV Nusplingen und des TTC Rottweil, die jeweils drei Tickets zu den Schwerpunktentscheiden lösen konnten.

Die Ergebnisse im Einzelnen (Ränge 1-5)

Mädchen (alle Altersklasse bis U18)

1.       Elena Zepf (TTC Rottweil)  6:0 Spiele

2.       Vanessa Klaiber (TSV Nusplingen) 5:1 Spiele

3.       Lena Heinzelmann (SV Marschalkenzimmern) 4:2 Spiele

4.       Mariam Tarkaschwilli (SV Marschalkenzimmern ) 4:2 Spiele

5.       Olivia Tuchel (TTC Rottweil) 4:2 Spiele

 

Jungen U 15

1.       Maximilian Zepf (TTC Rottweil) 7:0 Spiele

2.       Jonas Ritter (TSV Nusplingen) 6:1 Spiele

3.       Felix Gaus (TTC Rottweil) 6:1 Spiele

4.       Paul Merkt (TTC Spaichingen) 5:2 Spiele

5.       Max Klaiber (TSV Nusplingen) 5:2 Spiele

 

Jungen U 18

1.       Fabian Graf (TSV Nusplingen) 6:0 Spiele

2.       Justin Merkel (TTC Rottweil) 4:2 Spiele

3.       Matthias Heni (TTC Tuttlingen) 4:2 Spiele

4.       Silas Digeser (TSV Hochmössingen) 4:2 Spiele

5.       Maurice Broghammer (TTV Hardt) 4:2 Spiele


Die Ergebnisse zum Download...


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
22:08:00 18.09.2017
Benjamin Gramlich