Aktuelles > Marian Pototschnik von der TG Schwenningen verstorben

 

Am Donnerstag, den 18.7., verstarb nach langer Krankheit
unser Sportkamerad Marian Pototschnik von der TG Schwenningen.

Von seinem im Januar 2012 erlittenen zweiten Herzinfarkt in der
Bürkturnhalle während eines Punktespieles konnte er sich nie mehr erholen.

Wir werden Marian Pototschnik in bester Erinnerung behalten,
unser Mitgefühl gilt auch seinen Angehörigen.

Manfred Hirsch



Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
10:22:00 21.07.2013
Sascha Baur