Aktuelles > Württembergische Pokalmeisterschaften

Damen A TG Schwenningen Mit Platz 3 können Sie auf eine Nachnominierung zur Deutschen Meisterschaft hoffen. Herren B SG Deißlingen 1 Ein starkes 16 Feld empfing Robert Gavranovic, Devin Wenzel und Max Reger in Böblingen. So wurde jedes Spiel zum Endspiel was auch die Resultate zeigten. Im Halbfinale wurden die Jungs dann abgefangen wenn auch sehr unglücklich mit 4 verlorenen Spielen im fünften Satz. Somit Platz 3 in der Schlussabrechnung. Herren C SG Deißlingen 2 Herren bis Kreisliga. Mark Strunskij, Philipp Rieger und Pascal Stegmann spielten sehr stark auf und konnten ohne Probleme bei den Kreisliga Herren mithalten. Am Ende mit viel Pech musste man sich im Viertelfinale in der Verlängerung mit 3:4 geschlagen geben. Somit Platz 5 und einen tollen Wettbewerb der allen zu empfehlen ist.
Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
16:49:00 06.01.2014
Michael Reger