Aktuelles > 2014 Ergebnisse RL 02 Online

Zur PDF Datei. Überraschender Sieger bei der Bezirksrangliste Tischtennisbezirk Oberer-Neckar Mit einer faustdicken Überraschung endete die Bezirksrangliste des Tischtennisbezirks Oberer Neckar am vergangenen Sonntag in Deisslingen: Darius Faller vom SV Marschalkenzimmern siegte vor den eigentlichen Favoriten der SG Deisslingen und des TTC Tuttlingen. Die 16 Teilnehmer spielten das Schweizer System in einer Gruppe und am Ende kam es zu einer wohl noch nie dagewesenen Konstellation: Gleich 5 Spieler wiesen mit 6:2 Siegen die identische Punktezahl auf und der Sieger musste dann durch das Satzverhältnis ermittelt werden. Hier hatte dann Darius Faller vom SV Marschalkenzimmern die Nase knapp vor Philipp Rieger (SG Deisslingen) und Devin Wenzel (SG Deisslingen) vorne. Die Tatsache dass gleich fünf der sechzehn Spieler die identische Spielezahl von 6:2 Siegen vorweisen konnten, und durch den Wechsel von Endranglistenspieler Heiko Bielik in einen anderen Bezirk, verleitete die Organisatoren dann auch zum richtigen Entschluss, diese fünf Spieler für die Endrangliste (im Normalfall wären lediglich 4 Spieler qualifiziert) zu zulassen, um in der Endrangliste wieder die Sollstärke 12 zu erreichen. Michael Klaiber korrigiert Michael Reger
Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
23:21:00 26.01.2014
Sven Baumgärtner