Aktuelles > 2014 Ergebnis Bezirksrangliste 2 Jugend - Tischtennisnachwuchs zeigt sein Können

Tischtennisnachwuchs zeigt sein Können

Tischtennisbezirk Oberer-Neckar

Knapp 100 Kinder aus dem Tischtennisbezirk Oberer-Neckar beteiligten sich am vergangenen Wochenende in Wehingen an der zweiten Bezirksrangliste für die jungen Nachwuchssportler. Die Organisatoren um Jugendressortleiter Michael Reger hatten alle Hände voll zu tun, um das straffe Programm und die zahlreichen Begegnungen durchzuführen. Gespielt wurde in den allermeisten Altersgruppen nach dem „Schweizer System“, andere Altersjahrgänge spielten im Modus „Jeder-gegen-Jeden“ den Bezirksranglistensieger aus. Insbesondere im Jungenbereich ist ganz klar ersichtlich, dass die TG Schwenningen in den jüngeren Jahrgängen ein enormes Potential an sehr guten Spielern herzieht. Bei den Mädchen wurde mangels Teilnehmerinnen alle Altersklassen zusammengefasst, sodass die 12 weiblichen Sportlerinnen in einer altersunabhängigen Rankingliste geführt werden.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Mädchen U15

1.  Denise Döttling, TTV Zimmern

2.  Anna Sikeler, FC Holzhausen

3.  Elena Zepf, TTFC Dürbheim

 

Jungen U11

1.  Maximilian Zepf, TTFC Dürbheim

2.  Jonas Ritter, TSV Nusplingen

3.  Pascal Schuler, SV Marschalkenzimmern

 

Jungen U12

1.  Maximilian Burghardt, TG Schwenningen

2.  Felix Gaus, TTC Rottweil

3.  Daniel Schuler, SG Deißlingen

 

Jungen U13

1.  Jannik Noah Graf, TG Schwenningen

2.  Marian Schmitz, TTC Tuttlingen

3.  Tamer Fliegel, TTC Rottweil

 

Jungen U14

1.  Daniel Ramesh, TG Schwenningen

2.  Dominik Feder, TG Schwenningen

3.  Manuel Alf, TTV Zimmern

 

Jungen U15

1.  Tim Schneider, SG Deißlingen

2.  Daniel Schaible, TG Schwenningen

3.  Simon Stricker, TTV Zimmern

 

Jungen U18

1.  Nico Grözinger, SV Marschalkenzimmern

2.  Daniel Reswich, TTC Sulgen

3.  Tobias Vischer, TTC Sulgen

 

 

Michael Klaiber


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
21:36:00 24.03.2014
Sascha Baur